UNSERE GRUPPEN

In unserem Haus werden derzeit zwei Gruppen betreut:
  • die Sonnengruppe die ihren Gruppenraum unter dem Dach hat und
  • die Sternchengruppe, die ihren Gruppenraum im Erdgeschoß hat.

Die Gruppen sind altersgemischt.
Altersgemischt deshalb, weil sich die Altersunterschiede von Anfang an positiv auf die Kinder auswirken.
Im Gegensatz zu altersgleichen Gruppen gibt es weniger Konkurrenz, Rivalität und Neid. Die Kinder können sich nach ihrem Entwicklungsstand freier entwickeln, weil der Leistungsdruck vermieden wird.
Die jüngeren Kinder lernen von den älteren in allen Bereichen des Kindergartenalltags.
Die mittleren Kinder orientieren sich je nach Interesse und Entwicklungsstand nach beiden Seiten hin. Einige nehmen die größeren zum Vorbild und lassen sich anspornen, andere wiederum übernehmen die Hilfeleistungen bei den jüngeren Kindern.

Für die älteren Kinder bringt diese Gruppenform besonders viele Vorteile:
durch die Übernahme von führenden Rollen, beim Erklären verschiedener Spiel- oder Gruppenregeln steigern sie ihre sozialen und sprachlichen Fähigkeiten und gewinnen an Selbstwertgefühl.

In altersgemischten Gruppen kann jedes Kind auf verschiedenen Ebenen seine persönlichen Erfolgserlebnisse haben.

Besonders wichtig ist es uns, dass sich die Kinder aus beiden Gruppen möglichst oft besuchen, um sich untereinander kennenlernen zu können.