Stacks Image 521


Heute war es mal wieder soweit. Ein kleiner Wisent, der im November 2011 auf der Wisentweide am Haus im Moos geboren wurde, wurde vom Kindergarten aus Edelshausen getauft. Lauthals verkündeten die aus Schrobenhausen angereisten Kinder den Namen des kleinen Wisents: Donedi. "Don-" weil er im Donaumoos geboren wurde und "-edi", weil die Kinder aus dem Kindergarten in Edelshausen sind. Sogar ein Ständchen haben die Kleinen dem Wisent und den Gästen der Taufe gesungen. Dafür gab es dann auch einen großen Applaus vom Landrat, dem Schrobenhausener Bürgermeister und den Verantwortlichen vom Donaumoos Zweckverband,  im Anschluss lud die Schrobenhausener Bank die Kinder noch zu einer Brotzeit ein